Home     Über das Projekt     Über den Orden 
Ordensverleihung 2017
Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer zeichnete am 12. Juli 2017 im Rahmen einer Feierstunde im Antiquarium der Residenz in München 49 Persönlichkeiten für ihre hervorragenden Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk mit dem Bayerischen Verdienstorden aus.

Die Zahl der Persönlichkeiten, denen der Bayerische Verdienstorden seit seiner Gründung vor 60 Jahren verliehen worden ist, erhöhte sich auf insgesamt 5537. Nach der Verleihung am 12. Juli 2017 gab es 1637 lebende Träger. Ihre Zahl ist auf 2000 beschränkt.

Die in diesem Jahr Geehrten sind:

Heinrich Bedford-Strohm
Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche Deutschlands
Dieter Borchmeyer
ehem. Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste München
Helmut Englmann
Altbürgermeister der Gemeinde Aschheim
Erika Franke
Generalstabsärztin a.D.
Ernst Freiberger
Stifter, Unternehmer
Gerda Friedel
Provinzoberin der Dillinger Franziskanerinnen, Ordensschwester
Ulrike Gote
Landtagsabgeordnete, IV. Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags, Vorstandsmitglied beim Caritasverband Bayreuth für Stadt und Landkreis Bayreuth e. V.
Erika Gruber
Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer für Mittelfranken und des Bundesverbands Zweiradhandel, Unternehmerin
Fumie Grundstein
ehem. Dolmetscherin
Sibylle Günter
Vorsitzende und wissenschaftliche Direktorin am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik (IPP) in Garching und Greifswald
Jürgen Haerlin
Vorstandsvorsitzender der Tabaluga Kinderstiftung – Hilfe für Kinder in Not
Cornelia Halder
Gründungsmitglied und ehem. Geschäftsführerin des Deutschen Down-Syndrom-Info-Centers e. V., ehem. Präsidentin der „European Down Syndrome Association“ (EDSA)
Friedrich Herdan
Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Coburg, Unternehmer
Monika Himmighoffen
Vorstandsvorsitzende der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) - Landesverband Bayern, Gründungsmitglied und ehem. Vorsitzende des Arbeitskreises „Asyl München-Pasing e. V.“
Werner Hohenberger
ehem. Direktor der Chirurgischen Klinik am Universitätsklinikum Erlangen und Ordinarius für Chirurgie a. d. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg i. R.
Thomas Jansing
Geschäftsführer Sternstunden e. V., ehem. Unterhaltungschef für Fernsehen des Bayerischen Rundfunks
Hannemor Keidel
Kommissarische Geschäftsführende Vizepräsidentin für Internationale Allianzen und Alumni der TU München und Beauftragte des Präsidenten für die Wissenschaftsbeziehungen zu Frankreich
Wolfgang Kink
1. Landeschützenmeister des Bayerischen Sportschützen-Bundes e. V. (BSSB)
Walburga Kirchhauser
Ehrenvorsitzende des Vereins Blindenheim Augsburg e. V.
Ulrike Knauf
ehem. Leiterin der Suchtberatungsstelle Coburg
Marianne Koch
Ärztin und Medizinjournalistin
Rosemarie Koch
Vorsitzende des Vereins „Nächstenliebe Elsenfeld e. V.“
Johann Langenegger
Generalleutnant des Heeres der Bundeswehr
Irène Lejeune
Stifterin, Vorstand Herz für Herz – Stiftung für Leben!
Christa Lippmann
Vorsitzende des Fördervereins „Nachbarschaftlich leben für Frauen im Alter e. V.“, Diplompsychologin
Günther Lojewski
Journalist, Autor, ehem. Honorarprofessor für Medienpolitik und Mediengeschichte an der FU Berlin
Anna Maria Lutz
Gründungsmitglied und Beisitzerin im „Förderverein krebskranker Kinder Hambach e. V.“
Reinhard Lutz
Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender im „Förderverein krebskranker Kinder Hambach e. V.“
Hildegard Metzger
Projektleiterin des Internetportals Intakt und ehem. Mitglied des Diözesanvorstands des „Familienbundes der Katholiken in der Diözese Würzburg e. V.“
Marga Perner
Hausfrau
Franz Prebeck
Unternehmer, ehem. Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
Brigitta Rambeck
Autorin, Publizistin, Malerin
Friedrich Carl Rein
Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Ruth Rosner
Mäzenin, Stifterin
Florian Schuller
Direktor der Katholischen Akademie in Bayern
Stefan Schuster
Landtagsabgeordneter, stv. Vorsitzender des Ausschusses für Fragen des Öffentlichen Dienstes, Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Bayern Entwicklungshilfe Mali e. V. (LAG Mali e. V.), Präsident des Fränkischen Albvereins (FAV)
Hannelore Spangler
Unternehmerin
Alexander Stöckl
Geschäftsführender Gesellschafter und Chefredakteur der Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG
Hans Joachim Thiel
ehem. Chefarzt der Palliativstation und der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie am Klinikum Bamberg
Hermann Veeh
Landwirt, Instrumentenbauer
Miriam Vogt
Vizepräsidentin des Deutschen Skiverbandes und Ehrenpräsidentin des Bayerischen Skiverbandes, ehem. Skirennläuferin
Gertraud Weber
Realschuldirektorin
Ernst Weidenbusch
Landtagsabgeordneter, Rechtsanwalt
Katharina Wiedemann
Vizepräsidentin der Industrie- und Handelskammer Schwaben, Unternehmerin
Ute Winkler-Stumpf
Gründungsmitglied und 1. Vorsitzende der „Hilfsaktion Noma e. V.“,
Peter Winter
Landtagsabgeordneter
Karl Wißpeintner
Unternehmer, Ehrensenator der Technischen Hochschule Deggendorf
Helmut Wittmann
Vizepräsident des Deutschen Jugendherbergswerks Landesverband Bayern e. V., Mitglied der künstlerischen Leitung des Vereins „Musiksommer zwischen Inn und Salzach e. V.“
Reinhard Wittmann
Stv. Vorsitzender des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, Buchhandels- und Verlagshistoriker, Redakteur, Autor, Antiquar